Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks
Suchmaske und Trefferliste maximieren

Einschränkungen:
 


 
Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Inhalt
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:VO-GO
Fassung vom:16.08.2017
Gültig ab:31.08.2017
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Berlin
Gliederungs-Nr:2230-1-9
Verordnung über die gymnasiale Oberstufe
(VO-GO)
Vom 18. April 2007

Anlage 5

Zulässige Prüfungsfachkombinationen an beruflichen Gymnasien

1.
Leistungskursfach

2.
Leistungskursfach

Fachrichtungsbezogenes
Grundkursfach
(3., 4. PF oder 5. PK)

Zusätzliche Beleg-
und Einbringverpflichtungen

Fachrichtung Wirtschaft
Fachrichtung Berufliche Informatik
mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik

 

Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Chemie
Physik
Biologie

Volks- und Betriebswirtschaftslehre

 

Rechnungswesen und Controlling
(2 Kurse)

Wirtschaftsinformatik

 

Volks- und Betriebswirtschaftslehre
(2 Kurse)

Mathematik 1)
Recht
Politikwissenschaft
Geschichte

Volks- und Betriebswirtschaftslehre

Rechnungswesen und Controlling
(2 Kurse)

Wirtschaftsinformatik

Volks- und Betriebswirtschaftslehre
(4 Kurse, davon 2 ohne Einbringverpflichtung)

Fachrichtung Technik
mit den Schwerpunkten Bautechnik, Elektrotechnik, Gestaltungs- und Medientechnik, Informationstechnik, Mechatronik, Medientechnik, Medizintechnik, Metalltechnik/Maschinenbau, Umwelttechnik

Fachrichtung Berufliche Informatik
mit den Schwerpunkten Medizininformatik, Technische Informatik
Fachrichtung Gestaltung

Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Physik

Bautechnik
Elektrotechnik
Gestaltungs- und
Medientechnik
Mechatronik
Medientechnik
Informationstechnik

Medizininformatik
Medizintechnik
Metalltechnik/
Maschinenbau
Technische Informatik
Umwelttechnik
Gestaltung

 

Volks- und Betriebswirtschaftslehre
(2 Kurse)

Mathematik 1)
Physik 1)

Bautechnik
Elektrotechnik
Gestaltungs- und
Medientechnik
Mechatronik
Medientechnik
Informationstechnik
Medizininformatik
Medizintechnik
Metalltechnik/
Maschinenbau
Technische Informatik
Umwelttechnik
Gestaltung

Volks- und Betriebswirtschaftslehre
(2 Kurse)

Fachrichtung Technik
mit den Schwerpunkten Chemietechnik, Physiktechnik, Biologietechnik

Deutsch
Fremdsprache

Chemietechnik 2)
Biologietechnik 2)
Physiktechnik 2)

 

Chemielabortechnik
oder Biologielabortechnik oder Physiklabortechnik
(2 Kurse)

Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Chemie 3)
Physik 3)
Biologie 3)

Mathematik 1)
Informatik

Chemietechnik 2)
Biologietechnik 2)
Physiktechnik
2)

Chemielabortechnik
oder Biologielabortechnik oder Physiklabortechnik
(4 Kurse, davon 2 ohne Einbringverpflichtung)

Fachrichtung Technik
mit dem Schwerpunkt Technik und Management

Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Physik
Chemie
Biologie

Technik und Management

 

Projektmanagement
(2 Kurse)

Mathematik 1)
Physik 1)
Politikwissenschaft

Technik und Management

Projektmanagement
(2 Kurse)

Fachrichtung Ernährung
Fachrichtung Biotechnologie

Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Chemie
Physik
Biologie

Ernährung

 

Volks- und Betriebswirtschaftslehre
(2 Kurse)

Deutsch
Fremdsprache
Mathematik

Biologie

Ernährung

Volks- und Betriebswirtschaftslehre
(2 Kurse)

Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Chemie
Physik

Biotechnologie

 

Volks- und Betriebswirtschaftslehre
(2 Kurse)

Deutsch
Fremdsprache
Mathematik

Mathematik 1)
Chemie
Physik

Biotechnologie

Volks- und Betriebswirtschaftslehre
(2 Kurse)

Fachrichtung Agrarwirtschaft

Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Chemie
Physik

Agrartechnik mit Biologie

 

Volks- und Betriebswirtschaftslehre
(2 Kurse)

Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Physik

Chemie

Agrartechnik mit Biologie

Volks- und Betriebswirtschaftslehre
(2 Kurse)

Fachrichtung Gesundheit und Soziales

Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Chemie
Physik
Biologie

Pädagogik

 

Psychologie
(2 Kurse)

Psychologie

 

Pädagogik
(2 Kurse)

Politikwissenschaft
Chemie 1)
Physik 1)
Biologie 1)
Sozialwissenschaften
Geografie
Geschichte
Kunst
Musik

Pädagogik

Psychologie
(2 Kurse)

Psychologie

Pädagogik
(2 Kurse)

Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Chemie
Physik
Biologie

Gesundheit

 

Volks- und Betriebswirtschaftslehre oder Recht
(2 Kurse)

Deutsch
Fremdsprache
Mathematik
Biologie

Politikwissenschaft
Biologie 1)

Gesundheit

Volks- und Betriebswirtschaftslehre oder Recht
(2 Kurse)

Anmerkungen:

1)

Dieses Fach kann nur dann zum zweiten Leistungskursfach gewählt werden, wenn es nicht bereits erstes Leistungskursfach ist.

2)

Bei der Wahl von Chemietechnik, Biologietechnik oder Physiktechnik als fachrichtungsbezogenes Leistungs- oder Grundkursfach ist das der Naturwissenschaft entsprechende Fach Chemielabortechnik, Biologielabortechnik oder Physiklabortechnik zu wählen.

3)

Bei der Wahl von Chemie, Physik oder Biologie als Leistungskursfach darf nicht das der Naturwissenschaft entsprechende Fach Chemietechnik, Biologietechnik oder Physiktechnik als fachrichtungsbezogenes Grundkursfach gewählt werden.


Fußnoten ausblendenFußnoten

1)

Dieses Fach kann nur dann zum zweiten Leistungskursfach gewählt werden, wenn es nicht bereits erstes Leistungskursfach ist.

1)

Dieses Fach kann nur dann zum zweiten Leistungskursfach gewählt werden, wenn es nicht bereits erstes Leistungskursfach ist.

1)

Dieses Fach kann nur dann zum zweiten Leistungskursfach gewählt werden, wenn es nicht bereits erstes Leistungskursfach ist.

1)

Dieses Fach kann nur dann zum zweiten Leistungskursfach gewählt werden, wenn es nicht bereits erstes Leistungskursfach ist.

1)

Dieses Fach kann nur dann zum zweiten Leistungskursfach gewählt werden, wenn es nicht bereits erstes Leistungskursfach ist.

1)

Dieses Fach kann nur dann zum zweiten Leistungskursfach gewählt werden, wenn es nicht bereits erstes Leistungskursfach ist.

1)

Dieses Fach kann nur dann zum zweiten Leistungskursfach gewählt werden, wenn es nicht bereits erstes Leistungskursfach ist.

1)

Dieses Fach kann nur dann zum zweiten Leistungskursfach gewählt werden, wenn es nicht bereits erstes Leistungskursfach ist.

1)

Dieses Fach kann nur dann zum zweiten Leistungskursfach gewählt werden, wenn es nicht bereits erstes Leistungskursfach ist.

1)

Dieses Fach kann nur dann zum zweiten Leistungskursfach gewählt werden, wenn es nicht bereits erstes Leistungskursfach ist.

1)

Dieses Fach kann nur dann zum zweiten Leistungskursfach gewählt werden, wenn es nicht bereits erstes Leistungskursfach ist.

2)

Bei der Wahl von Chemietechnik, Biologietechnik oder Physiktechnik als fachrichtungsbezogenes Leistungs- oder Grundkursfach ist das der Naturwissenschaft entsprechende Fach Chemielabortechnik, Biologielabortechnik oder Physiklabortechnik zu wählen.

2)

Bei der Wahl von Chemietechnik, Biologietechnik oder Physiktechnik als fachrichtungsbezogenes Leistungs- oder Grundkursfach ist das der Naturwissenschaft entsprechende Fach Chemielabortechnik, Biologielabortechnik oder Physiklabortechnik zu wählen.

2)

Bei der Wahl von Chemietechnik, Biologietechnik oder Physiktechnik als fachrichtungsbezogenes Leistungs- oder Grundkursfach ist das der Naturwissenschaft entsprechende Fach Chemielabortechnik, Biologielabortechnik oder Physiklabortechnik zu wählen.

2)

Bei der Wahl von Chemietechnik, Biologietechnik oder Physiktechnik als fachrichtungsbezogenes Leistungs- oder Grundkursfach ist das der Naturwissenschaft entsprechende Fach Chemielabortechnik, Biologielabortechnik oder Physiklabortechnik zu wählen.

2)

Bei der Wahl von Chemietechnik, Biologietechnik oder Physiktechnik als fachrichtungsbezogenes Leistungs- oder Grundkursfach ist das der Naturwissenschaft entsprechende Fach Chemielabortechnik, Biologielabortechnik oder Physiklabortechnik zu wählen.

2)

Bei der Wahl von Chemietechnik, Biologietechnik oder Physiktechnik als fachrichtungsbezogenes Leistungs- oder Grundkursfach ist das der Naturwissenschaft entsprechende Fach Chemielabortechnik, Biologielabortechnik oder Physiklabortechnik zu wählen.

3)

Bei der Wahl von Chemie, Physik oder Biologie als Leistungskursfach darf nicht das der Naturwissenschaft entsprechende Fach Chemietechnik, Biologietechnik oder Physiktechnik als fachrichtungsbezogenes Grundkursfach gewählt werden.

3)

Bei der Wahl von Chemie, Physik oder Biologie als Leistungskursfach darf nicht das der Naturwissenschaft entsprechende Fach Chemietechnik, Biologietechnik oder Physiktechnik als fachrichtungsbezogenes Grundkursfach gewählt werden.

3)

Bei der Wahl von Chemie, Physik oder Biologie als Leistungskursfach darf nicht das der Naturwissenschaft entsprechende Fach Chemietechnik, Biologietechnik oder Physiktechnik als fachrichtungsbezogenes Grundkursfach gewählt werden.

 



Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm