Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks
Suchmaske und Trefferliste maximieren

Einschränkungen:
 


 
Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:BauPrüfV
Fassung vom:17.03.2017
Gültig ab:08.04.2017
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Berlin
Gliederungs-Nr:2130-10-7
Bautechnische Prüfungsverordnung
(BauPrüfV)
Vom 12. Februar 2010 1
Inhaltsverzeichnis
Erster Teil
Allgemeine Vorschriften
§ 1 Anwendungsbereich
§ 2 Prüfingenieurinnen, Prüfingenieure und Prüfsachverständige
§ 3 Voraussetzungen der Anerkennung
§ 4 Allgemeine Voraussetzungen
§ 5 Allgemeine Pflichten
§ 6 Anerkennungsverfahren
§ 7 Erlöschen, Widerruf und Rücknahme der Anerkennung
§ 8 Führung der Bezeichnung Prüfingenieurin, Prüfingenieur, Prüfsachverständige oder Prüfsachverständiger
§ 9 Gleichwertigkeit, gegenseitige Anerkennung
Zweiter Teil
Prüfingenieurinnen und Prüfingenieure für Standsicherheit;
Prüfämter, Typenprüfung und
Prüfung der Standsicherheit Fliegender Bauten
Erster Abschnitt
Prüfingenieurinnen und Prüfingenieure
für Standsicherheit
§ 10 Besondere Voraussetzungen
§ 11 Prüfungsausschuss
§ 12 Prüfungsverfahren
§ 12a Überprüfung des fachlichen Werdegangs
§ 12b Schriftliche Prüfung
§ 12c Täuschungsversuch, Ordnungsverstöße
§ 12d Rücktritt
§ 13 Aufgabenerledigung
Zweiter Abschnitt
Prüfämter, Typenprüfung und Prüfung
der Standsicherheit Fliegender Bauten
§ 14 Prüfämter
§ 15 Typenprüfung, Prüfung der Standsicherheit Fliegender Bauten
Dritter Teil
Prüfingenieurinnen und Prüfingenieure für Brandschutz
§ 16 Besondere Voraussetzungen
§ 17 Prüfungsausschuss
§ 18 Prüfungsverfahren
§ 18a Überprüfung des fachlichen Werdegangs
§ 18b Schriftliche Prüfung
§ 18c Mündliche Prüfung, Ergebnis der Prüfung
§ 18d Täuschungsversuch, Ordnungsverstöße, Rücktritt
§ 19 Aufgabenerledigung
Vierter Teil
Prüfsachverständige für die Prüfung technischer Anlagen
§ 20 Besondere Voraussetzungen
§ 21 Fachrichtungen
§ 21a Fachgutachten
§ 22 Aufgabenerledigung
Fünfter Teil
Prüfsachverständige für Erd- und Grundbau
§ 23 Besondere Voraussetzungen
§ 24 Fachgutachten
§ 24a Beurteilung von Baugrundgutachten
§ 24b Schriftlicher Kenntnisnachweis
§ 25 Aufgabenerledigung
Sechster Teil
Vergütung
Erster Abschnitt
Vergütung für die Prüfingenieurinnen und
Prüfingenieure für Standsicherheit
§ 26 Allgemeines
§ 27 Anrechenbare Bauwerte und Bauwerksklassen
§ 28 Berechnungsart der Vergütung
§ 29 Höhe der Gebühren
§ 30 Bewertungs- und Verrechnungsstelle
§ 31 Vergütung der Prüfämter
§ 32 Umsatzsteuer, Fälligkeit
Zweiter Abschnitt
Vergütung für die Prüfingenieurinnen und
Prüfingenieure für Brandschutz
§ 33 Vergütung für die Prüfingenieurinnen und Prüfingenieure für Brandschutz
Dritter Abschnitt
Vergütung für die Prüfsachverständigen für
die Prüfung technischer Anlagen
§ 34 Vergütung für die Prüfsachverständigen für die Prüfung technischer Anlagen
Vierter Abschnitt
Vergütung für die Prüfsachverständigen für
Erd- und Grundbau
§ 35 Vergütung für die Prüfsachverständigen für Erd- und Grundbau
Siebter Teil
Ordnungswidrigkeiten
§ 36 Ordnungswidrigkeiten
Achter Teil
Übergangs- und Schlussvorschriften
§ 37 Übergangsvorschriften
§ 38 Inkrafttreten, Außerkrafttreten
Anlage 1 Tabelle der anrechenbaren Bauwerte je Kubikmeter Brutto-Rauminhalt
Anlage 2 Bauwerksklassen
Anlage 3 Gebührentafel in Euro

Fußnoten ausblendenFußnoten

1
Diese Verordnung dient der Umsetzung der Richtlinie 2006/123/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Dezember 2006 über Dienstleistungen im Binnenmarkt (ABl. L 376 vom 27. Dezember 2006, S. 36).

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://gesetze.berlin.de/jportal/?quelle=jlink&query=BauPrV+BE+Inhaltsverzeichnis&psml=bsbeprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm