Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks
Suchmaske und Trefferliste maximieren

Einschränkungen:
 


 
Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:VO-GO
Fassung vom:20.09.2019
Gültig ab:02.08.2019
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Berlin
Gliederungs-Nr:2230-1-9
Verordnung über die gymnasiale Oberstufe
(VO-GO)
Vom 18. April 2007
Inhaltsübersicht
Teil I
Allgemeines
§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Gliederung und Organisation der Bildungsgänge, Höchstverweildauer
§ 3 Pflicht zur Kurswahl und Teilnahme am Unterricht
Teil II
Aufnahme
§ 4 Übergang von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums, der Integrierten Sekundarschule und der Gemeinschaftsschule
§ 5 Aufnahme von Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschulen und des Bildungsgangs Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung
§ 6 Aufnahme in besonderen Fällen
§ 7 Schulwechsel und Schulartwechsel“.
§ 8 Auslandsaufenthalt
Teil III
Durchführung der gymnasialen Oberstufe
Kapitel 1
Unterricht, Lernerfolgskontrollen und Zeugnisse
§ 9 Unterrichtsangebot, Einrichtung von Fächern und Kursen
§ 10 Fremdsprachenunterricht
§ 11 Bilingualer Unterricht
§ 12 Latinum, Graecum
§ 13 Sport
§ 14 Lernerfolgskontrollen
§ 14a Nachteilsausgleich und Notenschutz
§ 15 Leistungsbewertung
§ 16 Zeugnisse
Kapitel 2
Einführungsphase der Integrierten Sekundarschule, der
Gemeinschaftsschule und des beruflichen Gymnasiums
§ 17 Unterricht
§ 18 Versetzung, Wiederholung
Kapitel 3
Qualifikationsphase
§ 19 Fächer und Aufgabenfelder
§ 20 Kurse und Kursfolgen
§ 21 Schullaufbahn
§ 22 Kurswahl
§ 23 Wahl der Prüfungsfächer
§ 24 Freiwillige Belegung von drei Leistungskursen
§ 25 Belegverpflichtungen
§ 26 Gesamtqualifikation
§ 27 Rücktritt
Teil IV
Abiturprüfung
Kapitel 1
Allgemeine Prüfungsbestimmungen
§ 28 Noten des vierten Kurshalbjahres
§ 29 Zulassung zur Prüfung
§ 30 Zeitpunkt und Teile der Prüfung
§ 31 Nachteilsausgleich und Notenschutz in der Prüfung
§ 32 Ausschüsse
§ 33 Protokolle
§ 34 Zuhörerinnen und Zuhörer, Gäste
§ 35 Nichtteilnahme an Prüfungen
§ 36 Wiederholung
§ 37 Täuschungen und andere Unregelmäßigkeiten
§ 38 Einsichtnahme in die Prüfungsunterlagen
Kapitel 2
Prüfungsablauf
§ 39 Prüfungsaufgaben für die schriftliche Prüfung
§ 40 Durchführung der schriftlichen Prüfung
§ 41 Beurteilung der schriftlichen Prüfungsarbeiten
§ 42 Vorkonferenz, Ausschluss von der Prüfung
§ 43 Mündliche Prüfung
§ 44 Besonderheiten der fünften Prüfungskomponente
§ 45 Prüfungsergebnis
§ 46 Erwerb des schulischen Teils der Fachhochschulreife
Teil V
Sonderbestimmungen
§ 47 Berufliche Gymnasien
§ 48 Altsprachlicher Bildungsgang
Teil VI
Schlussvorschriften
§ 49 Übergangsregelungen
§ 50 Inkrafttreten, Außerkrafttreten
Anlagen
Anlage 1 a Stundentafel der Einführungsphase an der Integrierten Sekundarschule und der Gemeinschaftsschule
Anlage 1 b Stundentafel der Einführungsphase an beruflichen Gymnasien
Anlage 2 Tabelle für die Bildung eines Prüfungsergebnisses bei schriftlicher und mündlicher Prüfung (Verhältnis 2:1)
Anlage 2 a (aufgehoben)
Anlage 3 Tabelle zur Ermittlung der Abiturdurchschnittsnote
Anlage 4 Tabelle zur Ermittlung der Durchschnittsnote für den schulischen Teil der Fachhochschulreife
Anlage 5 Zulässige Prüfungsfachkombinationen an beruflichen Gymnasien
Anlage 6 Zuordnung der GeR-Niveaustufen zu den einzelnen Jahrgangsstufen in der gymnasialen Oberstufe

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://gesetze.berlin.de/jportal/?quelle=jlink&query=GymOstV+BE+Inhaltsverzeichnis&psml=bsbeprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm