Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks
Suchmaske und Trefferliste maximieren

Einschränkungen:
 


 
Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
InhaltAktuelle Gesamtausgabe
Änderungshistorie
Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:SenG
Neugefasst:06.01.2000
Gültig ab:18.11.1999
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Berlin
Fundstelle:GVBl. 2000, 221
Gliederungs-Nr:1102-1
Gesetz über die Rechtsverhältnisse der Mitglieder des Senats
(Senatorengesetz - SenG)
in der Fassung der Bekanntmachung vom 6. Januar 2000

Änderungen

1.

§ 4 geändert durch Artikel II des Gesetzes vom 02.10.2003 (GVBl. S. 486)

2.

§§ 2, 3, 4, 10 und 14 geändert durch Artikel I des Gesetzes vom 06.07.2006 (GVBl. S. 711)

3.

§§ 17 und 22 geändert durch Artikel XII Nr. 1 des Gesetzes vom 19.03.2009 (GVBl. S. 70, 110)

4.

§ 16 geändert durch Gesetz vom 30.03.2012 (GVBl. S. 94)

5.

§§ 11, 12, 17 und 21 geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 17.06.2016 (GVBl. S. 334) 1)

Fußnoten ausblendenFußnoten

Vgl. Art. II Abs. 1 des Gesetzes vom 30.03.2012 zur Anwendbarkeit dieser Fassung: “Dieses Gesetz ist auf die Senatsmitglieder anzuwenden, deren Amt nach seinem Inkrafttreten beginnt; im Übrigen findet das Senatorengesetz in seiner bis zum Inkrafttreten dieses Gesetzes geltenden Fassung Anwendung.”

1)

[Red. Anm.: Regelung des Art. 4 des Gesetzes vom 17.06.2016 ist zu beachten:
“Generalklausel
Wird in anderen Rechtsnormen auf durch dieses Gesetz geänderte oder ersetzte Vorschriften oder Anlagen Bezug genommen, so erfasst die Bezugnahme nunmehr die entsprechenden, nach diesem Gesetz geltenden Vorschriften oder Anlagen.”



Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm