Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks
Suchmaske und Trefferliste maximieren

Einschränkungen:
 


 
Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:ABilG
Fassung vom:10.12.1953 Fassungen
Gültig ab:15.12.1953
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Berlin
Gliederungs-Nr:762-6
Gesetz über die Altbankenrechnung und
die DM-Eröffnungsbilanz der Berliner Altbanken
Altbanken-Bilanz-Gesetz - (ABilG)
Vom 10. Dezember 1953

§ 24
Sparkasse der Stadt Berlin West

(1) Soweit die vor dem 9. Mai 1945 erworbenen oder begründeten Vermögenswerte und Verbindlichkeiten der Sparkasse der Stadt Berlin auf die Sparkasse der Stadt Berlin West übergegangen sind, finden die Vorschriften dieses Gesetzes sinngemäß Anwendung. Die Altbankenrechnung ist auf den 1. Januar 1953 aufzustellen.

(2) Die auf den 1. April 1949 aufgestellte DM-Eröffnungsbilanz der Sparkasse der Stadt Berlin West ist unter Einbeziehung

1.

der in der Altbankenrechnung erfaßten Vermögenswerte und Verbindlichkeiten,

2.

der in der Umstellungsrechnung der öffentlichen Bausparkasse Berlin (Abteilung der Sparkasse der Stadt Berlin West) erfaßten Vermögenswerte und Verbindlichkeiten

zu berichtigen. Die §§ 12, 19 und 20 finden sinngemäß Anwendung. Die zu den einzelnen Rechnungen gehörenden Bilanzposten sind besonders kenntlich zu machen.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://gesetze.berlin.de/jportal/?quelle=jlink&query=AltbBilG+BE+%C2%A7+24&psml=bsbeprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm