Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks
Suchmaske und Trefferliste maximieren

Einschränkungen:
 


 
Hinweis

Dokument

  in html speichern drucken Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:BSV
Fassung vom:13.02.2007
Gültig ab:01.08.2007
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Berlin
Gliederungs-Nr:2230-1-48
Berufsschulverordnung für das Land Berlin
(Berufsschulverordnung - BSV)
Vom 13. Februar 2007
§ 10
Abschlussnoten

(1) Am Ende des Bildungsganges oder bei vorzeitigem Abgang von der Schule werden die Halbjahresnoten der einzelnen Fächer, Lernfelder und Projekte nach Maßgabe der Absätze 2 und 3 zu Abschlussnoten zusammengefasst. Im Abschluss- oder Abgangszeugnis erscheint nur die Abschlussnote.

(2) Im Berufsschulunterricht für Auszubildende in der Berufsausbildung (Teil II der Verordnung) ergibt sich die Abschlussnote aus den Leistungen aller vollständig besuchten Schulhalbjahre. Die Abschlussnoten in Fächern, Lernfeldern und Projekten, die über mehrere Schulhalbjahre unterrichtet wurden, werden entsprechend der in der jeweiligen Einzelstundentafel festgelegten Gewichtung dieser Fächer, Lernfelder und Projekte ermittelt; dabei ist die Leistungsentwicklung zu berücksichtigen ( Anlage 3.2 , Teil I). Wurde ein Fach, Lernfeld oder Projekt nur ein einziges Schulhalbjahr unterrichtet, so gilt die Halbjahresnote als Abschlussnote.

(3) Die Abschlussnoten der einjährigen Bildungsgänge werden aus den beiden Halbjahresnoten unter Berücksichtigung der Leistungsentwicklung gebildet. Die Abschlussnoten der zweijährigen berufsqualifizierenden Lehrgänge nach § 35 werden aus den Halbjahresnoten der letzten Jahrgangsstufe gebildet, wobei die Leistungsentwicklung ebenfalls zu berücksichtigen ist. Wurde ein Fach nur ein einziges Schulhalbjahr unterrichtet, so gilt die Halbjahresnote als Abschlussnote.

(4) Im Abschluss- oder Abgangszeugnis werden nur ganze Noten ausgewiesen.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://gesetze.berlin.de/jportal/?quelle=jlink&query=BerSchulV+BE+%C2%A7+10&psml=bsbeprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm